Einmalveganes Mett.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Denn auch im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung gehen wir neue Wege. Indem wir außergewöhnliche Veranstaltungen mit bewährten Maßnahmen kombinieren und gerne nach draußen verlagern. Mit dem Ziel, Sie und Ihre Mitarbeiter regelmäßig vom Hocker zu reißen und aus gesundheitlichen Vorurteilen zu schälen. Um wirklich auf den Geschmack zu kommen, nachhaltig, bewegend.

Das kann zum Beispiel eine Tagung jenseits des Kaffeepausen-Füßevertreten-Protokolls sein. Aktive Pausen in inspirierender Location, entspannende Einheiten von Rücken bis Kopf sowie gesunde Sattmacher in smoother Art und Weise. So manch einer wundert sich, was da alles geht und vor allem, dass das jetzt betriebliche Gesundheitsförderung war.

Work-Life Balance. Stressmanagement. Ernährung. Achtsamkeit. Produktivität. Motivation. Zufriedenheit. Prävention. Arbeitsschutz. Wettbewerbsfähigkeit.

Auf einen Blick

  • Für Abteilungen, projektübergreifende Teams oder das ganze Unternehmen
  • Indoor und Outdoor oder kombiniert
  • Mit fachspezifischen Kooperationspartnern
  • Von Einmalevent bis Serienveranstaltung
  • Von tagungsintegriert bis losgelöst
  • Von Bestandaufnahme über Umsetzung bis Qualitätskontrolle
Angebot einholenBeispiele ansehen

Hoppe hoppeweiter.

Wir betrachten das Thema betriebliche Gesundheitsförderung nüchtern. Und konzentrieren uns zwischen verstaubtem Image und gehyptem Must-have auf das Wesentliche. Nämlich, dass es einfach Sinn macht und auch künftig Sinn machen wird, gesundheitsfördernde Maßnahmen in den Arbeitsalltag einziehen zu lassen. Denn der Arbeitnehmer ist Kapital des Arbeitgebers und in der Summe verbringt der Mensch gewöhnlich die meiste Zeit am Arbeitsplatz. Da liegt es auf der Hand, genau hier Lebensqualität zu verbessern und Belastungen zu verringern. Mit einem Impuls, der nicht nur anklopft, sondern die Tür für eine erfolgreiche Implementierung öffnet. Wir haben mit maßgeschneiderten Veranstaltungen die Hand auf der Klinke: Aktivangebote von Nordic-Walking bis E-Bike-Tour, Gehirnjogging mit Life-Kinetik, Achtsamkeitstraining, begleitete Raucherentwöhnung, Kräuterworkshop auf der Bergwiese, Bewegungsmaßnahmen von Yoga bis Rückenschule, Ernährungsberatung für den Arbeitsalltag, Burnout-Vorträge von ehemaligen Profisportlern u.v.m. - sagen Sie „herein“?

Kostenlos

Sind unsere Veranstaltungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung zwar nicht, werden aber oft von der Krankenkasse bis zu 50% bezuschusst.

Schrittzähler

10.000 Schritte pro Tag gelten laut wissenschaftlicher Forschungen als gesundheitlich notwendig. Büroangestellte machen im Schnitt nur 1.400. 

Was für einZustand.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein Prozess, der mit einer gründlichen Analyse des Ist-Zustandes beginnt. Dafür haben wir starke Kooperationspartner an unserer Seite, nach deren Vorarbeit wir maßgeschneidert in die Umsetzung gehen. 

Natur. Gesund. Erleben.

Nicht höher, schneller weiter, sondern Hauptsache „raus!“ ist die Devise. Ohne Smartphone und Co. geht es mit der guten alten Landkarte auf (E-)Bike oder Wandertour. Natürlich mit Guides, die nicht nur zur Strecke passendes Hintergrundwissen, sondern auch die eine oder andere Überraschung im Gepäck haben. Ob Wildkräuterverkostung, Wasser-Tasting, Yoga-Pause oder Life-Kinetik-Übung – zwischendurch passiert so einiges und der Weg ist das Ziel.